Gemeinde Merchweiler
Hauptstraße 82
66589 Merchweiler
Telefon (06825) 955-0
Telefax (06825) 955-143
gemeinde@merchweiler.de

Kunst und Kultur

„Kultur ist kein Privileg für wenige, sondern ein Angebot für alle" (Mildred Scheel)

Um diesen Anspruch zu erfüllen, wurde im Jahr 1991 in der Gemeinde Merchweiler ein Kulturamt eingerichtet und damit der Grundstein für ein erfolgreiches Kulturprogramm gelegt.

War es bis dahin fast ausschließlich den Vereinen vorbehalten, das kulturelle Leben zu gestalten, so begann nun auch das Kulturamt mit der Organisation zahlreicher Veranstaltungen in allen kulturellen Sparten - Musik, Kabarett, Theater, Kunst, Literatur -. Ab diesem Zeitpunkt wurde ein vielfältiges, spannendes und unterhaltsames Kulturprogramm angeboten und erfolgreiche Veranstaltungsreihen wurden gestartet.

Mit dem Großen Kuppelsaal im Rathaus Wemmetsweiler als Veranstaltungszentrum besitzen wir ein ganz besonderes Kleinod. Mit seinem außergewöhnlichen Ambiente ist er nach der umfangreichen Renovierung und Modernisierung ein idealer Veranstaltungsraum für Konzerte, Musical-Aufführungen, Multivisions-Shows und Ausstellungen. Seit 2011 finden hier auch die beliebten Vorstellungen des Theatervereins Fidelitas statt.
 
 
 
 

Der Kleine Kuppelsaal ist für Literatur-Lesungen, Ausstellungen und kleinere Konzerte hervorragend geeignet.
 
Durch die große Besucherresonanz hat sich im Laufe der Jahre die Fotografie mit ihrem ganzen Spektrum - Ausstellungen, Multivisionsshows, Workshops und Wettbewerbe - zum Schwerpunkt des Kulturprogramms entwickelt.
Bereits 1991wurden die Internationalen Merchweiler Fotoausstellungen ins Leben gerufen, die sich bei Fotografen aus Europa, Asien und den USA schnell einer großen Beliebtheit erfreuten und unserer Gemeinde zu einem guten Namen in der Fotoszene verhalfen. Damit wurde der Grundstein für die Merchweiler Fototage, den weltweiten Wettbewerb „Internationaler Merchweiler Photosalon" und das photoMission-Multivisionsfestival gelegt. Damit ist Merchweiler mittlerweile weltweit bekannt geworden und genießt einen hervorragenden Namen in der Fotoszene und bei Besuchern aus der gesamten Großregion. Für die fotografischen Angebote wurde eine eigene Webseite: http://www.photomission.de ⇗ eingerichtet.

Durch die im Laufe der Jahre gewachsenen guten Kontakte zum Deutschen Verband für Fotografie und zahlreichen erfolgreichen Hobby- und Profifotografen war es uns möglich, weitere Höhepunkte, wie das bi-nationale Projekt „Fotografie – Brücke zwischen den Regionen" im Programm der Kulturhauptstadt 2007(in Zusammenarbeit mit dem Photo Club Esch-sur-Alzette, der Alpha International Photo Group und dem Deutschen Verband für Fotografie, Landesverband Saarland) und die erfolgreiche Ausstellung „Das Auge des Himmels" am Zukunftsort Reden (in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Neunkirchen), zu organisieren.

Neben zahlreichen Konzerten namhafter Künstler und Bands, den von der Gemeinde unterstützten jährlichen „Gala-Konzerten" und dem traditionellen Neujahrskonzert des Musikvereins Wemmetsweiler haben sich auch die Ausstellungen des Vereins für Freizeitkunst zu wahren Publikumsmagneten entwickelt. Dabei ist es unser erklärtes Ziel, einheimische Künstlerinnen und Künstler zu fördern und ihnen durch Ausstellungsmöglichkeiten in beiden Rathäusern ein Forum zu bieten.


Seit 2011 findet das Merchweiler Oktoberfest statt und ist mittlerweile zu einem der größten im Saarland geworden. Ergänzt und aufgewertet wird das Fest mit einem Bauernmarkt und einem Trachtenumzug. Mit einem Seniorennachmittag ist die Gemeinde auch bei dieser Veranstaltung präsent.

Die Veranstaltungsreihe „Preisträgerkonzert - Jugend musiziert" kann in diesem Jahr bereits ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Zahlreiche junge saarländische Künstler zeigten im Laufe der Jahre im Großen Kuppelsaal ihr Können. Aus einigen von ihnen sind mittlerweile erfolgreiche Solo- oder Orchestermusiker geworden.

Eine feste Institution ist auch der Seniorentag im Rosengarten geworden, ein unterhaltsamer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und musikalischer Umrahmung für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unserer Gemeinde im reizvollen Ambiente des Rosengartens.
 
 
 
 
 
 
 
Das überaus positive Echo der Besucherinnen und Besucher unserer Veranstaltungen ist ein Beweis dafür, dass unser Angebot die Wünsche und Bedürfnisse unseres Publikums erfüllt und Ansporn dafür, auch weiterhin ein spannendes und unterhaltsames Kulturprogramm anzubieten.
 

Ansprechpartner

Seite empfehlen | |