Gemeinde Merchweiler
Hauptstraße 82
66589 Merchweiler
Telefon (06825) 955-0
Telefax (06825) 955-143
gemeinde@merchweiler.de

Stellenausschreibung

Master/Bachelor/Dipl.Ingenieur Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w/d)


Bei der Gemeinde Merchweiler ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
eines Masters / Bachelors / Dipl. Ingenieurs (m/w/d) Fachrichtung Bauingenieurwesen
im Geschäftsbereich 4 „Bauen, Wohnen, Umwelt" zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle im Rahmen des TVöD.

Es erwarten Sie schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Maßnahmen (Leistungsphasen 1 - 8 HOAI) im Straßenbau und in der Entwässerung sowie größerer Straßenunterhaltungsmaßnahmen,
  • Erarbeitung von Verträgen gem. HOAI im Bereich Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke (Abwasser/ Wasserbau)
  • Projektsteuerung für komplexere Tiefbauarbeiten von Abwasserwerk und Gemeinde Merchweiler.
  • Bauleitung für kommunale Tiefbaumaßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Abwasserwerk der Gemeinde Merchweiler
  • konzeptionelle Planungen im Bereich Infrastruktur
  • Abstimmung und Entwicklung der Planungen mit fachlich Beteiligten,
  • Fachliche Betreuung und Überwachung von beauftragten Ingenieurbüros.
  • Betreuung und Weiterentwicklung des digitalen Kanalkatasters
  • Mitarbeit bei der Planung kommunaler Spielplätze
  • Unterhaltung der kommunalen Spielplätze
  • Unterhaltung der kommunalen Straßen und Wege

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (vorzugsweise Master bzw. Diplom) vorzugsweise der Fachrichtung Wasser / Abfall / Verkehr / Infrastruktur oder Tiefbau
  • praxisorientierte Kenntnisse in Bezug auf Planung und Abwicklung von Tiefbaumaßnahmen. Wünschenswert ist eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung.
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften im Bau- und Umweltrecht sowie gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (VOB, VOL, HOAI),
  • vertiefte fachspezifische EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten, Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware.
  • gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie mündliche und schriftliche Formulierungssicherheit,
  • Mitwirkung bei der Gremienarbeit und Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen.
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Kreativität und ein hohes Maß an Selbständigkeit bei der Umsetzung der übertragenen Aufgaben sowie
  • Fahrerlaubnis mindestens der Klassen B/ BE und Bereitschaft zum Einsatz des Privatfahrzeugs gegen Kostenersatz für dienstliche Zwecke.

Wir bieten:

- einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst,

- Entlohnung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst
 

Die Gemeinde Merchweiler verfügt über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht, um eine bestehende Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Frauen werden deshalb bei gleicher Eignung bevorzugt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Angaben über eine ehrenamtliche Tätigkeit sind erwünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Nachweise zum Studienabschluss, zur Berufstätigkeit und zur Fahrerlaubnis) können bis spätestens 27.11.2019 gerichtet werden an die Gemeinde Merchweiler, Hauptstraße 82, 66589 Merchweiler.

Hinweis zum Datenschutz:

Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle einer Bewerbung folgende personenbezogenen Daten erfasst werden:

  • Name, Vorname, evtl. Titel
  • Geburtsdatum
  • Privatadresse
  • Private Telefonnummer und Email-Adresse

Aus den Bewerbungsunterlagen werden das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate, ggf. der Nachweis über eine Schwerbehinderung etc. erfasst.

Merchweiler, den 04.11.2019

Der Bürgermeister
Patrick Weydmann

Seite empfehlen | |